Accesskeys

Forschung

Hier finden Sie unsere Forschungsprojekte, die links auf die jeweiligen Seiten dazu, sowie die primäre Ansprechperson bei Fragen dazu.

 

Die wissenschaftlichen Projekte und Studien des Muskelzentrums sowie die der anderen Kliniken und Zentren des KSSG sind auch in der öffentlich einsehbaren Forschungs- und Studiendatenbank des KSSG zu finden.

ProjekteAnsprechpartnerStatus
Pharmakokinetik von THC bei ALSProf. Dr. Markus Weberabgeschlossen
Spiritualität bei ALSProf. Dr. Markus Weberabgeschlossen
Neue Antikörper bei Myasthenia GravisDr. Christoph Neuwirthabgeschlossen

THC bei Muskelkrämpfen

Prof. Dr. Markus Weberabgeschlossen

Validierung der Awaji-Kriterien bei ALS

Dr. Christian Burkhardt

abgeschlossen

PEG-Register für Patienten mit ALSDr. Christian Burkhardtabgeschlossen
Sonographiestudie: Faszikulationen bei GesundenDr. David Czell, durchgeführt am Kantonsspital Wintherthurabgeschlossen
Metabolismus bei ALSProf. Dr. Markus Weberabgeschlossen
Validierung eines Screening zur Aufdeckung von kognitiven Beeinträchtigungen oder Verhaltensänderungen bei ALS (ECAS)Dr. Christian Burkhardtabgeschlossen
Gewebespende bei ALSProf. Markus Weberlaufend

Lebensqualität bei ALS

Dr. Christian Burkhardtlaufend

Gen-Mutationen bei ALS

Dr. Christian Burkhardt

laufend

Chininsulfat bei Krämpfen bei Amyotropher LateralskleroseDr. Christoph Neuwirth

laufend

Magnetresonanztomographie (MRI) Messung bei Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose ( ALS)

Prof. Markus Weber in Kooperation mit dem Kantonsspital Winterthur

laufend

MUNIX bei ALS

Dr. Christoph Neuwirthlaufend

SNIP-Studie: Wie viele Messungen sind nötig?

Dr. Christian Burkhardtin Vorbereitung
Epidemiologische Untersuchung bei Motoneuron-Erkrankungen

Prof. Markus Weber,

Dr. Christoph Neuwirth,

Dr. Christian Burkhardt

laufend
Biogen Methodology Studie in Vorbereitung

Servicespalte

Kantonsspital St.Gallen

Muskelzentrum/ALS Clinic

Rorschacher Strasse 95

CH-9007 St.Gallen

Telefon +41 71 494 35 81

muskel-als@kssg.ch

  

spenden

Jede Art von Forschung erfordert neben Engagement und Expertise auch finanzielle Mittel. Insbesondere bei der Amyotrophen Lateralsklerose sind wir bei zahlreichen nationalen und internationalen Projekten beteiligt und auch teilweise Initiant. Dies ist nur dank finanzieller Unterstützung durch private Spenden und Sponsoren möglich.


Jede Spende wird ausschliesslich für die Forschungsprojekte verwendet und kann steuerlich in Abzug gebracht werden.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung

 

Überweisungsangaben für Spendengelder

Einzahlungsschein